Zum Inhalt springen

Annika Becker

Freie Journalistin, Bloggerin, Podcasterin

Wer ich bin und wie ich arbeite

Fußball (m/w/d) ist Fußball und als freie Journalistin schreibe und spreche ich darüber, u.a. schon für die Sportschau, das ELFEN-Magazin, OneFootball, als Gästin im Rasenfunk oder bei “Sport am Sonntag” im Deutschlandfunk. Seit Frühjahr 2022 bin ich außerdem Mitglied von FRÜF – Frauen reden über Fußball.

 

Ich analysiere die taktischen Umstellungen vor dem großen Umschwung in der Schlussviertelstunde genauso wie sportpolitischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge außerhalb des Platzes.

 

Spielberichte, Team- und Spieler*innen-Analysen, Bundesliga der Frauen, DFB-Pokal, UEFA Women’s Champions League und große internationale Turniere: Über das alles berichte ich kompetent und stets fair gegenüber den beteiligten Personen.

 

Besonders wichtig ist mir dabei eine zeitgemäße, diskriminierungsfreie Sprache, denn wie der Sport selbst sollen meine Texte allen Spaß machen.

Mein Hintergrund liegt neben dem Schreiben auch in den Kulturwissenschaften.

 

Fans, Popkultur, Medien-Einfluss: Mich interessiert der Blick über den Rasen hinaus, damit meine Leser*innen den bestmöglichen Kontext bekommen.

 

Als Kind des Ruhrgebiets kenne ich mich dabei mit dem FC Schalke 04 und der SGS Essen bestens aus.

 

Im Bereich “Veröffentlichungen” gibt es eine komplette Liste aller relevanten Texte und Podcastfolgen mit meiner Beteiligung. Ein Stück weiter unten auf dieser Seite habe ich unter “Highlights” eine exemplarische Auswahl zusammengestellt, die findet sich auch in der Blogroll.

 

Auf der Seite “Saisonkalender” gibt es die wichtigsten Termine des deutschen Frauenfußballs zum Abonnieren.

 

Kontaktanfragen: becker.nika@gmail.com oder Twitter.

Highlights

Ausgewählte Beiträge, die die verschiedenen Facetten meiner Arbeit zeigen.

Tag 14 Equal Pay

Equal Pay. EM-Tagebuch (14)

Samstagabend wurde im ZDF in der Vorberichterstattung auf das Spiel Deutschland gegen Finnland dem Thema Equal Pay ein längerer Programmpunkt gewidmet, neben Moderator Sven Voss waren Kathrin Lehmann und Tabea…
map titel

Tagebuch zur EM 2022

Hier entsteht während der EM 2022 in England vom 6. bis 31. Juli 2022 mein persönliches EM-Tagebuch. Ich schaue nach Lust und Laune auf Taktik, die Spielorte, Geschehnisse neben dem…

Folgt mir auf Twitter